Webquest Bewerbung

1. Schritt

Suche im Internet mindestens drei Firmen, bei denen du dich um einen Praktikumsplatz bzw. eine Lehrstelle bewerben möchtest.

 

Mache dir zu jeder Firma Notizen.
Vermerke v.a. Internetadresse, Postadresse mit Telefon, e-Mail und Ansprechpartner.
Notiere auch kurz, was dich an der jeweiligen Firma besonders reizen könnte, bzw. warum sie eher für dich nicht in Frage kommt. 

   
 

Hier ein paar nützliche Suchhilfen:

 


 

 Die Lehrstellenbörse des baden-württembergischen Handwerkstages e.V.

 

 Die Lehrstellenbörse der Industrie und Handelskammer (IHK)

2. Schritt

Finde in den folgenden Internetseiten die wichtigsten Informationen für die allgemein gültige  Gestaltung eines Briefes.

 

 Hinweise zu Seitenformatierung, Schrifttypen und Layout (mit Zeilenangaben)

 

Gestalte und formatiere dein eigenes "Briefformular" und speichere es zum Schluss als "Dokumentvorlage" ab.

3. Schritt

Verfasse ein Anschreiben für den Praktikumsplatz, der dir am meisten zusagt.
Du solltest hier dein eigenes Briefformular verwenden. Vergiss nicht dein Anschreiben am Ende zu speichern.
Die folgenden Internetseiten geben wertvolle Tipps für das Anschreiben.

 

 Tipps für die richtige Bewerbung

 

 locker und gut kommentierte Bewerbungsschreiben sowie viele Tipps, die aus der 0815-Falle heraushelfen können

 

 praktische Tipps für eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz / eine Lehre

 

  Bewerbungstipps des baden-württembergischen Handwerkstages e.V.

4. Schritt

Schreibe einen Lebenslauf in tabellarischer Form und speichere ihn.
Die Internetadressen, die dir beim Anschreiben geholfen haben, können auch hier eine Hilfe sein.

5. Schritt

Versuche nun deine Bewerbung als e-Mail zu schreiben.
Diese Internetseite kann dir bei der Umstellung von der Briefform in die e-Mail-Form helfen.

 

 Tipps rund um die online-Bewerbung

 

Schicke deine e-Mail an eine Klassenkameradin oder einen Klassenkameraden deiner Wahl. Vielleicht kannst du sie ja auch einer Lehrerin oder einem Lehrer zuschicken. Die solltest du natürlich vorher fragen.
Wenn du auf deine digitale Bewerbung auch noch eine Antwort bekämst, wäre es natürlich besonders schön.